Amtseid des/der Bundeskanzler(s/in) und der Bundesminister/innen. Die Bundesminister/innen müssen denselben Amtseid wie der/die Bundeskanzler/in sowie der/die Bundespräsident/in leisten: „Ich schwöre, daß ich meine Kraft dem Wohle des deutschen Volkes widmen, seinen Nutzen mehren, Schaden von ihm wenden, das Grundgesetz und die Gesetze des Bundes wahren und verteidigen, meine Pflichten gewissenhaft erfüllen und Gerechtigkeit gegen jedermann üben werde. So wahr mir Gott helfe".

PanoFoto.Wertebach

Darmstadt Mathildenhöhe Russische Kapelle Hochzeitsturm


Die Mathildenhöhe, mit 180 Metern über NN die höchste Erhebung der Darmstädter Innenstadt, war schon im 19. Jahrhundert eine Gartenanlage des großherzoglichen Hofes und wurde 1833 im Stil eines Englischen Landschaftsparks umgestaltet. Dabei entstand der heute noch erhaltene Platanen­hain. Der Garten wurde nach Mathilde Karoline Friederike von Wittelsbach, der Gemahlin Großherzogs Ludwig III., benannt. In den Jahren 1877 bis 1880 wurde auf der Mathildenhöhe ein Wasserreservoir zur Wasserversorgung Darmstadts und 1897 die Russische Kapelle erbaut. 1897 entstand ein Bebauungsplan von Karl Hofmann (Architekt). Die Bebauung der südlichen Mathildenhöhe durch die von Großherzog Ernst Ludwig 1899 gegründete Künstlerkolonie führte ab 1900 zu der heutigen Gestalt, die durch den Hochzeitsturm von 1906 und das Ausstellungsgebäude aus dem Jahre 1908 (auf dem Wasserreservoir stehend), jeweils vom Architekten Joseph Maria Olbrich entworfen, beherrscht wird.

Der vorstehende Text wurde Wikipedia entnommen. Dort sind weitere Informationen verfügbar.

Kletterwald-Nord an der Thülsfelder Talsperre

Mathildenhöhe in Darmstadt_01_2880
Mathildenhöhe in Darmstadt_04_2880

Mathildenhöhe in Darmstadt - Hochzeitsturm und Russische Kappelle

Mathildenhöhe in Darmstadt

Hier sehen Sie die zweite 360° Ansicht des Innenbereiches des Kletterwaldes. Zwei weitere 360° Ansichten folgen.

Mathildenhöhe in Darmstadt

Mathildenhöhe in Darmstadt_06_2880
Mathildenhöhe in Darmstadt_05_2880
Scroll to Top

Mathildenhöhe in Darmstadt

Copyright © by PanoFoto.Wertebach

Stand: 18.05.2018