Amtseid des/der Bundeskanzler(s/in) und der Bundesminister/innen. Die Bundesminister/innen müssen denselben Amtseid wie der/die Bundeskanzler/in sowie der/die Bundespräsident/in leisten: „Ich schwöre, daß ich meine Kraft dem Wohle des deutschen Volkes widmen, seinen Nutzen mehren, Schaden von ihm wenden, das Grundgesetz und die Gesetze des Bundes wahren und verteidigen, meine Pflichten gewissenhaft erfüllen und Gerechtigkeit gegen jedermann üben werde. So wahr mir Gott helfe".

PanoFoto.Wertebach

Halbtagesausflug des Heimatvereins 2017


Bei regnerischem Wetter fuhren wir in Gehlenberg los und erreichten bei Sonnenschein die Seehundaufzuchtstation in Norddeich. Zu Fuß ging es am Erlebnisbad Ocean Wave vorbei zur Station, die wir rechtzeitig zur Fütterung der Tiere erreichten. Durch Glasscheiben von den Tieren getrennt, konnten wir die Fütterung verfolgen und erhielten interessante Informationen zu den Tieren und zur Arbeit der Aufzuchtstation.Anschließend fuhren wir weiter zum Schloss Lütetsburg, das von dem größten Englischen Landschaftsgarten Norddeutschlands umgeben ist. Vor der ausgedehnten Besichtigung des Schlossgartens erhielten wir zur Stärkung Kaffee und Kuchen im Schlossparkcafe. So gestärkt konnte jeder einen Eindruck von der Schönheit des Schlossgartens gewinnen.

Auf der Rückfahrt wurde ganz spontan die Besichtigung des schiefen Kirchturms in Suurhusen ins Reiseprogramm übernommen. Der schiefe Turm von Pisa ist nichts dagegen, obschon er berühmter als der Suurhusener Kirchturm ist.

Nachfolgend sind die Fotos, die während des Ausflugs entstanden sind, eingestellt. Wenn Interesse an Kopien der Fotos besteht, dann mich bitte einfach ansprechen.

Halbtagesfahrt des Heimatvereins 2017

Halbtagesfahrt des Heimatvereins 2017

Halbtagesfahrt des Heimatvereins 2017

Halbtagesfahrt des Heimatvereins 2017

Copyright © by PanoFoto.Wertebach

Stand: 18.05.2018