Amtseid des/der Bundeskanzler(s/in) und der Bundesminister/innen. Die Bundesminister/innen müssen denselben Amtseid wie der/die Bundeskanzler/in sowie der/die Bundespräsident/in leisten: „Ich schwöre, daß ich meine Kraft dem Wohle des deutschen Volkes widmen, seinen Nutzen mehren, Schaden von ihm wenden, das Grundgesetz und die Gesetze des Bundes wahren und verteidigen, meine Pflichten gewissenhaft erfüllen und Gerechtigkeit gegen jedermann üben werde. So wahr mir Gott helfe".

PanoFoto.Wertebach

Kirche St. Peter und Paul in Cappeln


Im Jahre 1159 wurde Cappeln von der Mutterpfarre Emstek getrennt und zur eigenen Pfarre erhoben. Damit erhielten die Cappelner gleichzeitig das ihnen 1213 und 1217 bestätigte Recht, ihren Pfarrer selbst zu wählen.

Die alte Kirche wird zu klein.Die im Jahre 1150 errichtete Pfarrkirche war um die Jahrhundertwende zu klein geworden. Die Einwohnerzahl war auf 1585 angewachsen. Außerdem war sie zu niedrig, feucht und dunkel.Am 24. März 1897 beschloss der Kirchenvorstand den Bau eines neuen Gotteshauses, das mindestens 500 Sitzplätze umfassen sollte. Es wurde entschieden, dass sie auf dem bisherigen Kirchenplatz in Cappeln errichtet werden sollte. Doch bevor mit dem Neubau begonnen werden konnte, musste die alte Kirche abgerissen und vorübergehend eine Notkirche erstellt werden.

Weitere Informationen zur Sankt Peter und Paul Kirche und der Gemeinde finden Sie auf der Webseite der St. Peter und Paul Kirche in Cappeln, von der auch der vorstehende Text entnommen wurde.

Kirche St. Peter und Paul in Cappeln_07_2880
Kirche St. Peter und Paul in Cappeln_01_2880

Kirche St. Peter und Paul in Cappeln

Kirche St. Peter und Paul in Cappeln

Scroll to Top
Kirche St. Peter und Paul in Cappeln_02_2880

Kirche St. Peter und Paul in Cappeln

360° Innenansicht der Kirche St. Peter und Paul in Cappeln

Kirche St. Peter und Paul in Cappeln_03_2880
Kirche St. Peter und Paul in Cappeln_04_2880

Propsteikirche St. Vitus in Meppen

Kirche St. Peter und Paul in Cappeln

Kirche St. Peter und Paul in Cappeln

Kirche St. Peter und Paul in Cappeln_05_2880

Kirche St. Peter und Paul in Cappeln

Kirche St. Peter und Paul in Cappeln_06_2880

Kirche St. Peter und Paul in Cappeln

Kirche St. Peter und Paul in Cappeln_08_2880

Kirche St. Peter und Paul in Cappeln

Copyright © by PanoFoto.Wertebach

Stand: 18.05.2018