Amtseid des/der Bundeskanzler(s/in) und der Bundesminister/innen. Die Bundesminister/innen müssen denselben Amtseid wie der/die Bundeskanzler/in sowie der/die Bundespräsident/in leisten: „Ich schwöre, daß ich meine Kraft dem Wohle des deutschen Volkes widmen, seinen Nutzen mehren, Schaden von ihm wenden, das Grundgesetz und die Gesetze des Bundes wahren und verteidigen, meine Pflichten gewissenhaft erfüllen und Gerechtigkeit gegen jedermann üben werde. So wahr mir Gott helfe".

PanoFoto.Wertebach

NI152 Everdingsmühle in Badbergen


Mühle Nr. 152 im Mühlenverzeichnis für niedersächsische Mühlen der Deutsche Gesellschaft für Mühlenkunde und Mühlenerhaltung (DGM).

1785 im Emsland als Erdholländer erbaut. 1809 nach Hahlen umgesetzt. 1877 in Groß Mimmelage mit mächtihem Sandsteinunterbau wieder errichtet. 2006 Wiederherstellung der historischen Mühlentechnik. 3 Mahlgänge vorhanden, davon 2 in Betrieb. 1x Windgängig, 1x Motorgetrieben. Im Sägewerk funktionierendes Horizontalgatter von 1907.

Aktivitäten: Mühlencafe "Oma Plüsch" mit Artländer Spezialitäten geöffnet nach Absprache.Das Cafe und die Mühle können für private Feiern, wie Geburtstag, Taufe, Hochzeiten usw. gemietet werden. Hochzeitsmühle.

Everdings Mühle in Badbergen

Everdings Mühle in Badbergen

Scroll to Top
Everdings Mühle in Badbergen

Everdings Mühle in Badbergen

Everdings Mühle in Badbergen

Everdings Mühle in Badbergen

Everdings Mühle in Badbergen

Everdings Mühle in Badbergen
Everdings Mühle in Badbergen

Everdings Mühle in Badbergen

Copyright © by PanoFoto.Wertebach

Stand: 18.05.2018