Amtseid des/der Bundeskanzler(s/in) und der Bundesminister/innen. Die Bundesminister/innen müssen denselben Amtseid wie der/die Bundeskanzler/in sowie der/die Bundespräsident/in leisten: „Ich schwöre, daß ich meine Kraft dem Wohle des deutschen Volkes widmen, seinen Nutzen mehren, Schaden von ihm wenden, das Grundgesetz und die Gesetze des Bundes wahren und verteidigen, meine Pflichten gewissenhaft erfüllen und Gerechtigkeit gegen jedermann üben werde. So wahr mir Gott helfe".

PanoFoto.Wertebach

NI085 Windmühle in Apen - Hengstforde


Mühle Nr. 85 im Mühlenverzeichnis für niedersächsische Mühlen der Deutsche Gesellschaft für Mühlenkunde und Mühlenerhaltung (DGM).


Vollständig wiederaufgebauter zweistöckiger Galerieholländer mit saniertem Mühlenstumpf, neuer Galerie. Achtkant und Kappe aus Reet, Jalousieflügeln, Windrose, einem Mahlgang und Pelgang. Als Aktivitäten sind geplant: Besichtigung, Führungen bis in die Kappe, Kaffee und selbstgebackenen Kuchen, backen im neu erstellten Backhaus, Bratwurst, kalte Getränke, Unterhaltungsprogramm für Kinder.


Weitere Informationen erhalten Sie auf der Webseite Landgasthof Hengstforder Mühle.

Windmühle in Apen - Hengstforde

Windmühle in Apen - Hengstforde
Windmühle in Apen - Hengstforde

Windmühle in Apen - Hengstforde

Scroll to Top

Copyright © by PanoFoto.Wertebach

Stand: 18.05.2018